Nachhaltig Sprachen lernen #1 Die Vokabelmindmap

Vokabelmindmap - Vokabeln effektiv lernen

Bei den meisten beginnt sie bereits in der Schulzeit im Fremdsprachenunterricht. Die Abneigung, Vokabeln stur auswendig zu lernen wird vor allem durch die zahllosen Vokabeltests gefördert, in denen es darum geht, die im Unterricht behandelten Vokabeln zu übersetzen. Doch leider ist das Vokabellernen unumgänglich, um eine Sprache richtig zu lernen und sich in dem Land und der Kultur zurechtzufinden.

Weiterlesen

Fremdsprachen im Alltag lernen – Jeden Morgen die Nachrichten ansehen

Fremdsprachen im Alltag lernen
Ihr kennt das sicher: ihr nehmt euch vor, eine eurer Fremdsprachen häufiger zu üben und euch damit regelmäßig zu beschäftigen, aber leider fehlt die Zeit. Da habe ich für euch eine Lösung für dieses Zeitdilemma: Seht oder hört euch jeden Tag die Nachrichten in einer eurer Fremdsprachen an. Das Praktische ist, dass ihr eure Sprachkenntnisse zum Beispiel ganz nebenbei beim Essen verbessern könnt und somit keine Extra-Zeit dafür einplanen müsst. Damit lässt sich diese kleine Lektion ganz einfach in euren Tagesablauf einplanen.

Weiterlesen

Gib mir vier wird mehrsprachig

Logo von Gib mir vier

Hallo liebe Leser,

was am Anfang noch ein Experiment war, hat sich in den letzten Monaten zu einem wunderbaren Hobby entwickelt. Gib mir vier ist für mich längst mehr als irgendein Projekt – es ist mein neues Lieblingsprojekt, denn ich liebe Fremdsprachen und Kochen. Bisher habe ich euch schon viele leckere Rezepte im Rahmen einer Zutat des Monats vorgestellt und viele Tipps zum Sprachen lernen mit euch geteilt. Dabei hattet ihr vielleicht den Eindruck, dass die beiden Themen Kochen und Sprachen lernen auf einem Blog nicht zusammenpassen. Das wird sich jetzt ändern, denn Gib mir vier wird mehrsprachig.

Weiterlesen

Fremdsprachen nebenbei verbessern – Tipps für das Sprechen

Ihr lernt gerade eine Fremdsprache und versteht das meiste, was ihr hört oder lest, aber wenn ihr selbst etwas erzählen sollt, fehlen euch die Worte? So geht es vielen, die eine Fremdsprache lernen – vor allem, wenn sie allein zu Hause lernen. Ich erlebe es selbst häufig in Sprachkursen, dass manche meiner Mitlernenden sich nie melden, wenn Fragen an die Gruppe gestellt werden und sich auch an Diskussionen im Kurs nie beteiligen. Der Grund ist oft, dass sie Angst haben, etwas falsch zu sagen oder einfach nicht die richtigen Worte zu finden. Weiterlesen