Milkshake Monday – Gesunder Schoko Milchshake mit Nüssen

Schoko Milkshake
Endlich Sommer! Pünktlich zum Beginn meiner Lieblingsjahreszeit bin ich zurück von meiner kleinen Blogauszeit und habe für euch viele neue Rezepte und Sprachentipps vorbereitet. In diesem Jahr habe ich meine Nicecream-Liebe aus dem letzten Sommer wiederaufleben lassen. Auf Gib mir vier habe ich euch schon im letzten Sommer zwei Smoothiebowl-Rezepte (Die tropische Smoothiebowl und die rote Smoothiebowl) und meine Lieblings-Nicecream vorgestellt. In diesem Jahr möchte ich gerne noch mehr Ideen für erfrischende Sommer-Getränke mit euch teilen.

Heute startet deshalb eine neue Serie, der Milkshake Monday. Jeden Montag im Juni werde ich euch ein neues Milchshake-Rezept auf Englisch vorstellen, das ihr mit wenigen Zutaten und einem Mixer ganz einfach selbst nachmachen könnt. Am Sonntag zuvor werde ich jeweils die deutsche Version des Rezeptes veröffentlichen. Weil viele Milchshakes eigentlich mit Eis zubereitet werden und ich kein Fan von industriell hergestelltem Zucker bin, werde ich in meinen Rezepten statt Eiscreme gefrorene Bananen verwenden. Die sind nämlich nicht nur gesünder, sondern auch viel günstiger als Eiscreme aus dem Kühlregal. Los geht’s heute mit einem Klassiker für Schokoladen-Fans: dem Schoko Milchshake.

Gesunder Schoko Milchshake mit Nüssen

Milkshake Monday Schokoladen Milchshake mit NüssenZutaten für eine 1 Glas à 250 ml

100 ml gekühlte Milch
1 reife Banane
1 EL Nussmus oder gemahlene Nüsse
1 EL roher Kakao

Toppings (optional)

Gehackte und geröstete Nüsse
Dunkle Schokolade
Kakaonibs
TrockenobstMilkshake Monday Schoko Nuss MilchshakeZubereitung

  1. Die Banane in Scheiben schneiden und in einem Gefrierbehälter oder einem Gefrierbeutel für mindestens 12 Stunden einfrieren.
  2. Am nächsten Tag alle Zutaten für den Milchshake in einen Mixer geben und so lange mixen, bis sich die Zutaten gleichmäßig verteilt haben.
  3. Den Milchshake in ein Glas gießen und nach Belieben mit Toppings, wie gehackte und geröstete Nüsse, etwas geriebene dunkle Schokolade, Kakaonibs oder Trockenobst dekorieren.

Milkshake Monday Schokoladen MilchshakeNatürlich könnt ihr euren Milkshake auch als Grundlage für euer Frühstück verwenden. Einfach in eine Schüssel gießen und mit Obst, Nüssen oder Müsli dekorieren. Trinkt ihr auch so gerne Milchshakes oder habt ihr ein anderes Lieblingsgetränk im Sommer? Welche Geschmacksrichtungen sind eure Favoriten?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Milkshake Monday – Gesunder Schoko Milchshake mit Nüssen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s