Gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Tomaten sind einfach ein Gemüse, was ich jede Woche immer und immer wieder essen kann, vor allem die kleinen runden oder die Cherrytomaten mag ich sehr gerne. Da es auf Dauer aber langweilig wird, die Tomaten einfach so oder mit Salat zu essen, gibt es in diesem Monat drei Rezepte mit Tomaten auf Gib mir vier.

Heute geht es los mit gefüllten Tomaten mit Frischkäse und Kräutern, die einfach nur köstlich sind und wegen ihrer kräftigen Farbe und der passenden Dekoration auch ein richtiger Hingucker sind.

Gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Zutaten für 2 normale Portionen oder 4 Vorspeisen

8 kleine Rispentomaten
30g Kürbiskerne
160g Frischkäse, natur
etwas frisches Basilikum
etwas Kresse
etwas Pfeffer und Salz

Zutaten für gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Zubereitung

Zuerst die Tomaten waschen, mit einem Messer oben rund um den Stielansatz einschneiden und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen. Anschließend die Hälfte der Basilikumblätter, die Hälfte der Kürbiskerne und die Hälfte der Kresse fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Den Frischkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann die Tomaten damit füllen. Schließlich mit dem restlichen Basilikum, der Kresse und den Kürbiskernen dekorieren.

Gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Besonders toll an diesen Tomaten ist es, dass wenn man einmal mit der Zubereitung anfängt, ganz schnell viele von diesen kleinen Häppchen auf einmal hergestellt werden können und sie sich daher besonders für Familienessen oder Geburtstagsfeiern eignen. Sie können sowohl als Hauptspeise, als auch als Vorspeise oder einfach nur als Fingerfood serviert werden und machen ganz schön satt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gefüllte Tomaten mit Frischkäse und Kräutern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s