Tropical Smoothie Bowl – Summer in my bowl

Tropische Summer Smoothie Bowl

I can’t believe it’s already mid-august. This summer passed so fast. I love the warm season so much that I could have summer for six months every single year.

When it’s warm outside, I usually favour a fresh and fruity breakfast to start the day. That’s why I frequently have smoothie bowls for breakfast. I already shared a fruity recipe with local fruit with you. For those who prefer exotic recipes, I created a tropical smoothie bowl with mango and passionfruit.

Weiterlesen

Tropische Smoothiebowl – Sommer in meiner Schüssel

Tropische Smoothiebowl

Haben wir wirklich schon wieder Mitte August? In diesem Jahr ging der Sommer echt schnell vorüber. Wenn es nach mir ginge, könnte der Sommer jedes Jahr auch ruhig sechs Monate dauern.

Bei warmen Temperaturen habe ich morgens immer Lust auf ein frisches, fruchtiges Frühstück. Deshalb sind Smoothiebowls bei mir auch sehr oft auf dem Frühstückstisch zu finden. Ein fruchtiges Rezept mit heimischen Früchten habe ich euch ja bereits vorgestellt. Wer es gerne exotischer mag, für den habe ich heute ein passendes Rezept: eine tropische Smoothiebowl mit Mango und Passionsfrucht.

Weiterlesen

Französischvokabeln rund ums Kochen – Fünf am Tag

Typisch französisches Essen: Baguette, Camembert, Weißwein und Oliven

Französisch und Englisch sind meine beiden Lieblingssprachen. Ich lese englische und französische Bücher und Onlineartikel, höre Hörbücher und schaue Filme am liebsten in einer dieser beiden Fremdsprachen. Weil ich Anfang dieses Jahres einen sehr intensiven Englischkurs besucht habe, bin ich mittlerweile ein richtiger Englischfan geworden und habe deshalb auch sehr viele englische Rezeptideen auf Gib mir vier mit euch geteilt. Weil dabei meine Liebe zur französischen Sprache etwas zu kurz gekommen ist, möchte ich jetzt in der zweiten Jahreshälfte etwas nachlegen.

Weiterlesen

Red Smoothie Bowl – A fruity summer breakfast

Red Smoothie Bowl with cherries and strawberries

Those who followed me on Instagram for the past month, might know that I became a big fan of smoothie bowls. They’re a huge trend in social media right now. You only have to mix up different types of fruit, water, milk or milk alternatives, pour them in a bowl and decorate them. You can choose whatever topping you prefer: nuts, fruit, granola, rolled oats, cacao nibs, coconut flakes or even edible flowers. My personal all-time favourite is definitely the banana cacao peanut butter bowl.

After having posted so many pictures of my breakfast creations on Instagram, it’s time to share some recipes with you on the blog. Today I start with a summer smoothie bowl combining red fruit and bananas. When creating this recipe I wanted to make sure that you won’t need any expensive ingredients for the topping.

Weiterlesen

Rote Smoothiebowl – Ein fruchtiges Sommerfrühstück

Smoothiebowl mit roten Früchten

Wer meinem Instagram-Feed folgt, dem ist in den letzten Monaten aufgefallen, dass ich ein großer Fan von Smoothiebowls geworden bin. In den sozialen Medien sind sie aktuell ein beliebter Foodtrend. Dabei gilt es, diverse Obstsorten mit Wasser, Milch oder Milchalternativen zu pürieren und dann in einer Schüssel hübsch anzurichten. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: von Nüssen über Obst, Müsli, Haferflocken, Kakaonibs, Kokosflocken bis hin zu essbaren Blüten ist alles möglich. Mein absoluter Favorit ist die Bananen-Kakao-Erdnussmus-Bowl.

Weiterlesen

Tortillas saludables con Guacamole

Tortillas saludables

Hoy tengo una nueva receta española para vosotros. En los últimos meses no he publicado ningunas recetas españolas ya que tengo un curso de sueco ahora. Por eso no tenía tanto tiempo para estudiar las otras lenguas. Como mi curso terminará en dos semanas, voy a estudiar más el francés y el español. Podéis alegraros de nuevas recetas y textos en y sobre esas dos lenguas.

Weiterlesen

Schnelle Tortilla Chips mit Avocado-Dip

Tortilla-Chips mit Guacamole

Heute habe ich wieder einmal ein spanisches Rezept für euch. In den letzten Monaten gab davon leider nicht so viele auf Gib mir vier, weil ich im Moment einen Schwedisch-Sprachkurs besuche und weniger Zeit für die anderen Sprachen hatte. Weil mein Kurs aber in zwei Wochen endet, werde ich mich jetzt wieder mehr auf Französisch und Spanisch konzentrieren. Ihr könnt euch schon auf neue Rezepte in diesen beiden Sprachen sowie auf neue Sprachenbeiträge freuen.

Weiterlesen